Material­vermietung

Wir haben einen grossen Fundus an pioniertechnischem Mietmaterial, Monkey-Klettergriffe und verkaufen auch Fensterblachen für dein nächstes So-La.

Der Verein Outdoortech Lagermaterial verfügt über eine grosse Menge von Mietartikeln. Egal ob Blachen, Seile, Spansets oder anderes Pioniertechnikmaterial. Bei uns findest du das geeignete Material, um deine pioniertechnischen Projekte in die Praxis umzusetzen.

Wir vermieten dir Material fü̈r deinen nä̈chsten Event. Unter anderem haben wir im Angebot:

  • Militärblachen (bis zu 600 Stück)
  • Fensterblachen
  • Ausschussblachen
  • Seile, Stricke, Schnüre (wir haben mehrere Kilometer statische und dynamische Seile…)
  • Bau- und Kletterkarabiner
  • Klettergurten, sowie diverses Kletter- und Abseilmaterial
  • Spansets in allen Grössen und Längen
  • Lagerbauwerkzeug (Hämmer, Sägen, Schaufeln)
  • Maschinen (Kettensäge, Kippfräse, Akkuschrauber)
  • Schwitzhüttenbaumaterial
  • Seilbähnlibaumaterial
  • Erdnägel
  • Tarps & Kunststoffplanen
  • Bauhelme & Handschuhe
  • Sarasanibaumaterial (Sarasaniringe, Seilrollen etc.)
  • Habeggerseilzüge (mit Seilen zwischen 20 und 100m)
  • Gulaschkanonen: ZUG Durax 125l und 150l
  • Besteck und Geschirr für bis zu 100 Personen
  • Monkey Klettergriffe (siehe Detailinfo)

Wir haben noch viel mehr Material. Frag uns an, wenn du auf der Suche nach etwas Bestimmten bist!

Unsere Mietpreise richten sich nach Mietdauer und Saison. Am besten nimmst per Formular mit uns Kontakt auf und fragst unverbindlich für eine Offerte an.

Wenn du deine Artikel reserviert hast, bekommst du von uns eine Bestätigung per Mail. Gemietetes Material kannst du in unserem Materiallager in Belp abholen. Du bekommst zusammen mit dem Bestätigungsmail einen Code für den Abholraum. Dort kannst du die gemieteten Artikel 7/24h am vereinbarten Datum abholen und nach deinem Anlass wieder zurück bringen.


PDF: Wegbeschreibung zum Outdoortech Zentrallager

AGB Verein OT Lagermaterial Mieten…

Geltung der Bedingungen

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote vom Verein OT Lagermaterial erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen.Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen.

Eigentum

Das von uns gelieferte Material bleibt unser Eigentum, es kann weder veräussert, belehnt noch verpfändet werden. Es ist untersagt, an den Mietgegenständen irgendwelche Änderungen vorzunehmen oder die Vereinsbezeichnung zu entfernen. Das Mietmaterial ist nicht gegen Diebstahl versichert. Das von uns gelieferte Material darf nur zu dem Vorgesehenen Zweck verwendet werden.

Versicherung

Alle Versicherungen im Zusammenhang mit dem Material während der gesamten Mietdauer ist Sache des Mieters.

Zahlung

Der Verein OT Lagermaterial ist nicht Mehrwertssteuerpflichtig.
Die Rechung ist pünktlich (innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum)zu bezahlen. Wird diese Frist nicht eingehalten, entstehen Mahngebühren von monatlich 20% der Rechungssumme (im Minimum jedoch CHF 20.–).

Rückgabe

Das komplette Material muss in unbeschädigtem, trockenem und normal sauberem Zustand zurückgegeben werden. Spätester Rückgabetermin ist zwei Tage nach Ende der Mietdauer. Defektes Material muss getrennt vom Restlichen Mietmaterial zurückgegeben, sowie gekennzeichnet werden. Für Rückgabe von Blachen, gelten spezielle Anweisungen. Siehe dazu das entsprechende Merkblatt.
Nicht pünktlich zurückgebrachtes Material wird zusätzlich verrechnet.

Weitere Bestimmungen

Ohne Zustimmung des Vermieters darf der Mieter keine Veränderungen oder Instandsetzungen an der Mietsache vornehmen, vornehmen lassen oder dulden. Alle sich hieraus ergehenden Folgen gehen zu Lasten des Mieters.

Beschädigung unseres gesamten Mietmaterials infolge unsachgemässer Behandlung oder Benutzung wird dem Mieter in der Höhe des Neupreises, abzüglich 20% Minderwerts des gebrauchten Materials in Rechung gestellt. Reparaturen werden nach effektivem Aufwand plus Materialverbrauchskosten ausgeführt.

Dies gilt ebenso bei Beschädigung infolge Terror, Vandalenakten, Aufruhr, Krieg, Erdbeben etc.

Änderungen und Ergänzungen des Vertrages müssen schriftlich getroffen werden. Im Übrigen gilt das Schweiz. Obligationenrecht über den Miet- und Werkvertrag.


Muri 11. November 2009

Fensterblachen

Mit der Fensterplache endlich Licht im Sarasani oder Plachenzelt. Aus fast nie gebrauchten Schweizer Armeeplachen werden von der Berner Firma OutdoortechLagermaterial in Handarbeit eine stabilste und UV beständige Fensterplache der Firma Bieri eingenäht. Die Plache ist selbstverständlich wasserdicht eingenäht und wird seit Jahren erfolgreich eingesetzt.

CHF 150.– (Normalpreis CHF 180.–)
sofort verfügbar

Bestelle dir deine Fensterblachen weiter unten auf dieser Seite.

fensterblache

Schweizer Armeeblache gebraucht, Zustand aaa
Handmade in der Schweiz
Fensterabmessung 1.40m x 1.20m
Nähte wasserdicht
Dicke Fensterfolie: 0.5mm

Monkeys – Die neue Art zu Klettern

m01

Baue dir spielend deine Kletterroute selber!

Die Monkeys erlauben dir ohne grossen Aufwand auch anspruchsvolle Kletterrouten für deinen nächsten Event selber zu bauen.

Miete unsere Monkeys für deinen nächsten Event:
Routen bis 6m Höhe: CHF 100/Wochenende
Routen bis 15m Höhe: CHF 160/Wochenende

m02

Mietanfragen und Fensterblachenbestellung

 

×

Kontakt

Verein Outdoortech

Sam Brüngger
Thunstrasse 35
3074 Muri

076 364 84 19
031 558 24 46

samb@outdoortech.ch

Postkonto: 60-72405-9

×

Login

×