Outdoortech

Der Verein Outdoortech ist Mitglied der Cevi Region Bern und damit zugehörig dem Dachverband Cevi Schweiz. Outdoortech ist eine Gruppe ehrenamtlicher Männer und Frauen, die sich der anspruchsvollen Pioniertechnik verschrieben hat. Angefangen hat alles im Sommer 2002 mit dem ersten Baumhauslager. Von Beginn an war uns wichtig, dass wir nicht nur verrückte Sachen aus Seil, Blachen und Holz bauen, sondern dass unsere Projekte auch wirklich sicher sind. Unsere Bauten finden sich zwischen Holland und Tschechien in verschiedensten europäischen Ländern.

Ein Baumhaus zu bauen ist ein Kindheitstraum, den viele hegen, der aber nur für die wenigsten wahr wird. Wir machen seit 2002 mit unseren pädagogischen und pioniertechnischen Projekten die Träume wahr!

Dabei vermitteln wir fundamentale Werte und lassen unsere teilnehmenden Kinder, Jugendliche und Erwachsene neue Ressourcen entdecken.

Der Zeltbau mit Textilien weckt tiefe Gefühle der Geborgenheit beim Menschen aus. Unsere Faszination für Seile und Blachen ist daher ungebrochen und wir bauen und entwickeln Zelte in allen Grössen.

Vorwiegend bauen wir den Zelttyp «Sarasani», da er sich aus der quadratischen Militärblache perfekt entwickeln lässt und seine Form von anmutender Schönheit ist.

 
 

Materialvermietung

Über die Jahre haben wir für unsere Projekte eine grosse Menge an pioniertechnischem Material angeschafft. Wenn wir das Material nicht für eigene Aktivitäten benötigen, vermieten wir es zum Selbstkostenpreis, als Beitrag zur Förderung von Jugendlagern. Unser Materiallager befindet sich in Bern-Belp.

Ausbildung

Unser Fachwissen stellen wir in Ausbildungskursen und Workshops zur Verfügung. Die Schwerpunkte sind Baumhausbau, Sarasanibau, Seiltechnik, Sicherheit und Erlebnispädagogik.

Produktion/Shop

Wir haben einzigartige Produkte entwickelt welche wir selber vertreiben. Die Produkte werden vorwiegend in der Schweiz in geschützten Werkstätten produziert. So ermöglichen wir Menschen mit Handicap neue Perspektiven. Wenn möglich verwenden wir Recycling-Materialien.

Damit uns Fachwissen möglichst verbreitet werden kann, haben wir Bücher verfasst und stellen Unterlagen zum Download bereit.

 

Wir sind angewiesen auf gute und verlässliche Materialpartner

Wir arbeiten zusammen mit Hajk, Habegger, Jakob und Spanset.